Winkelmann

  • Torantriebe
  • Tore
  • Poller
  • Waschanlagen
  • Schranken
  • Tiefgaragen-Zufahrten
  • Treppenlifte
  • Automatiktüren

Dipl.-Ing. (TU) Bernd Winkelmann

Sachverständiger für Tore, Torantriebe, Schranken, Poller, Tiefgaragenzufahrten, Waschanlagen, Treppenlifte, Automatiktüren

Befähigte Person zur Prüfung kraftbetätigter Tore, Türen, Fenster

Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster. Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist.

Diese Schulungen erfüllen die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter von Unternehmen, die mit der „Prüfung von kraftbetätigten Toren, Türen, Fenstern“ als Befähigte Person beauftragt werden sollen. Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen muss.

Inhalte:

  • Normen, Vorschriften, Technische Regeln
    • Erläuterung an Hand von Praxisbeispielen
    • Nachrüstung von handbetätigten Toren mit Antrieb
    • Erklärung der Funktionsweise und der Besonderheiten verschiedener Sicherheitseinrichtungen an Hand von Praxisbeispielen
  • Protokolle, Nachweisführung
    • Leistungserklärung entsprechend Bauprodukteverordnung (BauPVo)
    • Prüfbuch
  • Arten und Montage von Torantrieben
    • Berechnungsbeispiele für Windlasten an Drehtoren
    • Berechnungsbeispiele für Kraftübertragungen von Drehtorantrieben
      + Reicht dieser Torantrieb für diesen Torflügel aus?
    • Besonderheiten freitragender Schiebetore
      + steigende Tore
      + Vorspannung des Torkörpers
  • Wartung und Reparatur von Sektionaltoren, Rolltoren, Schiebefalttoren, Drehtoren, Schiebetoren
    • Beachtung der aktuellen Umgebungsbedingungen
    • Prüfung einer Anwesenheitserkennung
    • Erkennen eventuell vorangegangener Montagefehler/Konstruktionsfehler
    • Kraftmessungen
      + Wo?
      + Mit welchen Meßabständen?
      + Wieviel Messungen?
  • zahlreiche Fallbeispiele aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger

Dauer:

  • 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Schulungstermine

Preis:

  • 320,00 € pro Teilnehmer (zuzüglich Mwst.)
  • 380,80 € Endpreis einschließlich 19 % Mwst.
  • einschließlich Schulungsunterlagen, Teilnahmebestätigung und Mittagessen